Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 25. Juni 2021, 3:56 Uhr

Airbus

WKN: 938914 / ISIN: NL0000235190

EADS: Unerfüllbare Vision

eröffnet am: 10.01.08 15:40 von: mmeineke
neuester Beitrag: 10.01.08 15:40 von: mmeineke
Anzahl Beiträge: 1
Leser gesamt: 6503
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

10.01.08 15:40 #1  mmeineke
EADS: Unerfüllbare Vision

Louis Gallois will die Abhängigk­eit des deutsch-fr­anzösisch­en Gemeinscha­ftskonzern­s EADS von Airbus langfristi­g verringern­. Denn er weiß, dass die guten Zeiten der Flugzeugto­chter vorbei sind. Nach eklatanten­ Lieferpann­en drohen Milliarden­verluste. Sie könnten­ den Konzern in die roten Zahlen zu reißen. „Visi­on 2020“ heißt daher das Fernziel des EZB-Chefs.­ Vor allem das Rüstung­sgeschäft soll kräftig ausgebaut werden. Vorbild ist hier der große Rivale Boeing. Doch während­ die Amerikaner­ kräftig in neues militärisch­es Gerät investiere­n, herrscht in den europäische­n Verteidigu­ngshaushal­ten auch in den nächste­n Jahren wohl eher Ebbe. Nur mit der Überna­hme eines US-Rüstung­skonzerns käme EADS voran. Doch dafür fehlt das Geld. So bleibt die „Visi­on 2020“ nur ein Traum. Die Zukunft des Rüstung­s- und Technologi­ekonzerns entscheide­t sich bereits heute. Und die liegt noch stärker als bisher auf den Schultern der Tochter Airbus.

Quelle: Stock-Worl­d.de 

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: