Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. Mai 2021, 14:44 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple-Aktie bleibt auf Erholungskurs - Aktienanalyse


13.04.21 13:40
Maydorns Meinung

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Alfred Maydorn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie des Smartphone-Herstellers Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Die Apple-Aktie erhole sich weiter von der heftigen Korrektur der Tech-Werte vor ein paar Wochen. Der iKonzern tue sich dabei schwerer als viele andere Unternehmen, auch wenn fast die Hälfte der Kursverluste vom Allzeithoch aus gesehen mittlerweile wieder aufgeholt worden sei. Maydorn glaube, dass das alte Rekordhoch bald wieder erreicht werde. Einen fundamentalen Grund für die Korrektur im Tech-Sektor gebe es ohnehin nicht. Sie sei nur auf den starken Kursanstieg der Sektor-Werte zuvor zurückzuführen. Aktuelle Kurse der Apple-Aktie würden daher eine günstige Kaufgelegenheit bieten, so Alfred Maydorn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" im Interview mit "Der Aktionär TV". (Analyse vom 13.04.2021)

Das vollständige Interview mit Alfred Maydorn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" im "Der Aktionär TV" können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
110,40 EUR +0,15% (13.04.2021, 14:33)

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
110,14 EUR +0,20% (13.04.2021, 14:16)

NASDAQ-Aktienkurs Apple-Aktie:
131,24 EUR -1,32% (12.04.2021, 22:00)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie:
APC

NASDAQ-Symbol Apple-Aktie:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (13.04.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.





 
11:16 , Motley Fool
2 FAANG-Aktien zum Kaufen und eine, die man i [...]
Über weite Strecken des letzten Jahrzehnts hat die Börse fantastische Renditen gebracht. Über die letzten ...
08.05.21 , Finanztrends
Apple-Aktie: Cathie Wood senkt Apple-Anteil auf [...]
Das von Cathie Wood geführte Ark Investment Management hat am Donnerstag den Anteil von Apple Inc (NASDAQ:AAPL) ...
08.05.21 , Finanztrends
Lohnt sich die Apple-Aktie im Depot?
Liebe Leser, auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zur Apple-Aktie bei den Aktionären ...