Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 3:43 Uhr

Powerland: "Ganz klar ein Wachstumswert"


11.04.11 13:00
DAF



Powerland-Aktien sind seit Montag im Prime Standard der Frankfurter Börse gelistet. Der erste Preis lag bei 16,50 Euro. Das war 10% über dem Ausgabepreis von 15,00 Euro. Der chinesische Konzern hatte mit einem Gesamterlös von knapp 95 Millionen Euro etwas weniger eingenommen als erhofft. Der Ausgabekurs lag eher am unteren Ende der Preisspanne von 14,25 bis 17,25 Euro. Mit dem Großteil des Geldes aus dem IPO will Powerland sein Vertriebsnetz in China ausbauen. Etliche neue Läden sollen eröffnet werden. "In China können sich nicht alle Louis Vuitton leisten. Deswegen hat auch sicherlich ein inländischer Hersteller, der auch auf Luxus setzt, Chancen", sagt Sebastian Hein.