Suchen
Login
Anzeige:
So, 20. Oktober 2019, 8:00 Uhr

Walmart

WKN: 860853 / ISIN: US9311421039

Walmart-Chef fordert US-Kongress zu höherem Mindestlohn auf


06.06.19 06:21
dpa-AFX

ROGERS (dpa-AFX) - Der Chef des Shopping-Riesen Walmart , Doug McMillon, hat den US-Kongress zu einer Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns aufgefordert.

Das auf Bundesebene geltende Minimum von 7,25 Dollar pro Stunde sei zu niedrig, sagte McMillon am Mittwoch (Ortszeit) bei der Hauptversammlung des größten US-Einzelhändlers. Es sei Zeit für einen "durchdachten Plan" des Kongresses für eine Anhebung.



Walmart, der größte Arbeitgeber der US-Privatwirtschaft, steht aber schon seit langem selbst wegen relativ geringer Gehälter in der Kritik. Beim Aktionärstreffen in Rogers im US-Bundesstaat Arkansas warf der von einer Gewerkschaftern eingeladene demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders Walmart "Hungerlöhne" vor und forderte eine Erhöhung des Mindestlohns auf 15 Dollar pro Stunde.



Vorstandschef McMillon nahm zwar vor allem die Politik in die Pflicht, versprach aber, dass Walmart seinen Teil zu höherer Bezahlung beitragen werde. Der Konzern hat seine Gehälter in den vergangenen Jahren mehrfach erhöht und zahlt derzeit mindestens 11 Dollar Stundenlohn, liegt damit aber unter Wettbewerbern wie Target, Costco oder Amazon . McMillon selbst erhielt von Walmart im letzten Geschäftsjahr ein Gehaltspaket im Wert von fast 24 Millionen Dollar./hbr/DP/stk







 
Werte im Artikel
107,16 minus
-0,76%
1.576 minus
-1,99%
15.10.19 , DAF
Dow Jones, JP Morgan, Citigroup, Goldman Sachs, [...]
Zu Wochenbeginn trat Ernüchterung an den Märkten ein. Es mehrten sich die Stimmen die an einem raschen Ende ...
15.10.19 , Aktiennews
Walmart: Geht es jetzt um die Wurst?
An der Börse New York notiert die Aktie Walmart am 15.10.2019, 08:15 Uhr, mit dem Kurs von 119.13 USD. Die Aktie ...
11.10.19 , DAF
Dow Jones, DAX, Gold, Walmart, Nike, SAP, Hugo [...]
Vieles deutet heute auf einen versöhnlichen Wochenabschluss hin. In Sachen Handelsstreit und Brexit gab es positive ...