Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. Juli 2019, 9:58 Uhr

Vodafone Group

WKN: A1XA83 / ISIN: GB00BH4HKS39

Vodafone und Telefonica erweitern Zusammenarbeit in Europa


23.03.09 12:01
aktiencheck.de

Newbury (aktiencheck.de AG) - Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone Group plc (ISIN GB00B16GWD56 / WKN A0J3PN) hat mit der spanischen Telefonica S.A. (ISIN ES0178430E18 / WKN 850775) eine Vereinbarung über die gemeinsame Nutzung von Mobilfunknetzen in verschiedenen Märkten geschlossen.

Wie aus einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung der beiden Telekommunikationsanbieter hervorgeht, wollen beide Konzerne künftig die Mobilfunknetze in Deutschland, Irland, Spanien und Großbritannien gemeinsam nutzen und bei geplanten Erweiterungen der Netzkapazitäten in den jeweiligen Märkten zusammenarbeiten. Dabei sollen die Service-Qualität verbessert und die Kosten beim Ausbau und dem Betrieb der jeweiligen Aktivitäten verringert werden.

In den kommenden zehn Jahren erhofft man sich in diesem Zusammenhang Einsparungen von mehreren hundert Millionen Euro.

Die Aktie von Vodafone notiert aktuell in London mit einem Plus von 0,88 Prozent bei 121,00 Pence. (23.03.2009/ac/n/a)



 
Werte im Artikel
1,44 minus
-0,25%
7,38 minus
-0,43%
10.07.19 , dpa-AFX
ROUNDUP: gfu: Trend Künstliche Intelligenz erreich [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Künstliche Intelligenz gehört laut einer aktuellen Studie längst zum Alltag der ...
02.07.19 , dpa-AFX
ROUNDUP/Unerlaubte Telefonwerbung: Behörde verd [...]
BONN (dpa-AFX) - Wegen unerlaubter Telefonwerbung bittet die Bundesnetzagentur Vodafone zur Kasse. Einen Bußgeldbescheid ...
02.07.19 , dpa-AFX
Behörde brummt Vodafone Bußgeld wegen unerlaub [...]
BONN (dpa-AFX) - Vodafone soll wegen unerlaubter Telefonwerbung 100 000 Euro zahlen. Einen entsprechenden Bußgeldbescheid ...