Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. August 2020, 11:16 Uhr

Vodafone Group

WKN: A1XA83 / ISIN: GB00BH4HKS39

Vodafone: Das ist schon in aller Munde!


28.06.20 02:34
Aktiennews

An der Börse London notiert die Aktie Vodafone am 28.06.2020, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 125.24 GBP. Die Aktie der Vodafone wird dem Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste" zugeordnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Vodafone einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Vodafone jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. Es konnten keine wesentlichen Richtungsausschläge in der Kommunikation ausgemacht werden. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Vodafone. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 6 "Sell"-Signale (bei 0 "Buy"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Vodafone in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Vodafone wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Vodafone mit einer Rendite von 6,21 Prozent mehr als 9 Prozent darüber. Die "Drahtlose Telekommunikationsdienste"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -7,65 Prozent. Auch hier liegt Vodafone mit 13,86 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vodafone?


Wie wird sich Vodafone nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vodafone Aktie.




 
Werte im Artikel
28,55 plus
0,00%
1,29 minus
-1,09%
04.08.20 , Aktiennews
Vodafone: Dies ist jetzt besonders wichtig
Für die Aktie Vodafone aus dem Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen ...
Vodafone: Europäische Funkturmsparte soll früh in [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Vodafone-Aktienanalyse von Analyst Markus Jost von Independent Research: Markus Jost, ...
29.07.20 , dpa-AFX
Umkämpfte Funkfrequenz: Netzagentur sieht Bedarf [...]
BONN (dpa-AFX) - Im Ringen um die künftige Nutzung der Funkfrequenzen im 450-Megahertz-Bereich will die Bundesnetzagentur ...