Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 1:42 Uhr

Platin

WKN: COM017 / ISIN: XC0009665545

Uniper: Wer hätte das gedacht?


30.07.20 11:10
Aktiennews

Der Uniper-Kurs wird am 30.07.2020, 11:10 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 29.58 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Unabhängige Stromerzeuger & Energie Händler".


Uniper haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Versorgungsunternehmen") liegt Uniper mit einer Rendite von 9,49 Prozent mehr als 10 Prozent darunter. Die "Unabhängige Stromerzeuger & Energie Händler"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 19,14 Prozent. Auch hier liegt Uniper mit 9,65 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Analysteneinschätzung: Uniper erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 14 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 3 "Buy"-, 4 "Hold"- und 7 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 1 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Hold"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (25,66 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -14,45 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 30 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Sell"-Empfehlung dar. Uniper erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.


3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Uniper-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 27,56 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (30 EUR) deutlich darüber (Unterschied +8,85 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (28,79 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4,2 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Uniper-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Uniper-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Uniper?


Wie wird sich Uniper nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Uniper Aktie.




 
Werte im Artikel
6,64 plus
+19,86%
27,40 plus
+0,29%
-    plus
0,00%
0,65 minus
-5,25%
0,11 minus
-5,92%
25.09.20 , Benjamin Summa
LAGERUNG VON EDELMETALLEN: GOLD HAT U [...]
Das Lager der US-amerikanischen Edelmetallbestände, genannt „Fort Knox“, übt seit Jahrzehnten ...
23.09.20 , Aktiennews
Graniteshares Platinum: Ein sicheres Investment?
Für die Aktie Graniteshares Platinum stehen per 23.09.2020, Uhr 9.22 USD an der Heimatbörse NYSE Arca zu Buche.Um ...
23.09.20 , BNP Paribas
Platin: Entscheidende Zone
Paris (www.aktiencheck.de) - Nach einem Verlaufshoch bei 988 USD setzte Platin (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) im August ...