Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 10:39 Uhr

Unilever

WKN: A0JMQ9 / ISIN: NL0000388619

Unilever: Geht es jetzt um die Wurst?


07.08.20 12:47
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Unilever steht am 07.08.2020, 12:46 Uhr bei 49.61 EUR. Der Titel wird der Branche "Persönliche Produkte" zugerechnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Unilever einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Unilever jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Unilever wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Unilever in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Buy"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Unilever wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Buy"-Rating.


3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Unilever weist derzeit eine Dividendenrendite von 2,94 % aus. Diese Rendite ist nur leicht niedriger als der Branchendurchschnitt ("Persönliche Produkte") von 3,11 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,17 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Hold" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Unilever?


Wie wird sich Unilever nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Unilever Aktie.




 
Goldman belässt Unilever NV auf 'Buy' - Ziel 61 E [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Unilever NV auf "Buy" ...
28.09.20 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Unilever NV auf 'Neutral' - Ziel [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Unilever NV vor Quartalszahlen auf "Neutral" ...
26.09.20 , Finanztrends
Unilever Aktie: Und nun?
Liebe Leser, letzte Woche bewegte Unilever die Gemüter der Anleger und unsere Autoren haben sich in ihren Analysen ...