Suchen
Login
Anzeige:
So, 20. September 2020, 9:58 Uhr

US-Frühindikatoren gesunken


24.09.02 09:16
Sachsen LB

Die US-Frühindikatoren sind im August um 0,2% gesunken, berichten die Analysten der Sachsen LB.

Dies sei stärker als die erwarteten -0,1%. Der Wert aus dem Vormonat sei von -0,4% auf -0,1% nach oben revidiert worden. Heute richte sich alles auf die Kommentare der FED zu ihrer Zinsentscheidung ein. Mit einer Veränderung der Leitzinsen rechne keiner, aber der Ausblick der FED auf den weiteren Jahresverlauf würden die Marktteilnehmer für ihre Positionierung aufmerksam studieren. Vorher dürfte das Konsumentenvertrauen noch einmal Auskunft über die wichtigste Triebkraft der US-Wirtschaft geben.