Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. August 2020, 10:49 Uhr

Texas Instruments

WKN: 852654 / ISIN: US8825081040

Texas Instruments: Das wird noch ein spannendes Thema!


23.06.20 00:09
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Texas Instruments, die im Segment "Halbleiter" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 23.06.2020, 00:09 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 124.89 USD.


Nach einem bewährten Schema haben wir Texas Instruments auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Texas Instruments-Aktie hat einen Wert von 79,56. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (36,86). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Texas Instruments auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Texas Instruments.


2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Texas Instruments haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


3. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Texas Instruments wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 9 Buy, 12 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 0 Buy, 0 Hold- und 1 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Sell"-Titel. Das Kursziel für die Aktie der Texas Instruments liegt im Mittel wiederum bei 126,9 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 124,89 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 1,61 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Hold". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Texas Instruments insgesamt die Einschätzung "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Texas Instruments?


Wie wird sich Texas Instruments nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Texas Instruments Aktie.




 
02.08.20 , Aktiennews
Texas Instruments: Da muss man staunen!
Für die Aktie Texas Instruments stehen per 02.08.2020, 05:36 Uhr 127.55 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu ...
31.07.20 , Aktiennews
Texas Instruments: Jetzt wird’s richtig interessant
Für die Aktie Texas Instruments stehen per 31.07.2020, 00:19 Uhr 131.64 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu ...
30.07.20 , Xetra Newsboard
XETR : INSTRUMENT_EVENT TII
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 30.07.2020;Das Instrument TII US8825081040 TEXAS INSTR. DL 1 EQUITY wird ex ...