Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 4:15 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla – wie lange geht das noch gut?


04.08.20 18:48
Anlegerverlag

Heute hat eine Nachricht wieder den Verlauf der Aktie aktiv beeinflusst, die dem Autobauer aus den USA gar nicht gefallen dürfte. Ein Fahrer eines Tesla-Wagens, der den Scheibenwischer auf einem Touchscreen bedient hat, hat einen Unfall gebaut und dadurch seinen Führerschein verloren. Das wirft natürlich Fragen auf, ob Tesla an dieser Stelle umrüsten muss.


Anlegertipp: Sollte man sich als Anleger nun Sorgen machen? Oder sind genau das die Kaufkurse, auf die alle gewartet haben? Wir haben das Wertpapier genauer unter die Lupe genommen, einfach hier klicken.


Denn wenn es für den Autofahrer nicht möglich ist, Standardfunktionen seines Autos zu nutzen, ohne seinen Führerschein zu verlieren, könnte das den Umsatz beeinflussen. Aufgrund dieser Probleme hat der Kurs von Tesla heute wieder enorme Einbußen in Kauf nehmen müssen und ging steil nach unten. Tesla kommt aus seinem Loch einfach nicht mehr heraus und scheint derzeit eher nach unten als nach oben schauen zu müssen.


Auch heute gibt es wieder ein beträchtliches Minus zu verkraften. Die Aktie sinkt um 1,18 Prozent ab, was bei so hohen Aktienkursen natürlich auch schon hohe Verluste bedeutet, in diesem Fall 15 Euro. Somit steht die Aktie nur noch auf 1.255 Euro und kann sich vorerst vom Kursziel 1.300 Euro verabschieden. Hier wird es jetzt wichtig, den Absturz auf 1.200 Euro zu vermeiden und zurück in die Spur zu finden!


Fazit: Über Kurz oder Lang wird diese Aktie weiter in die Höhe schnellen. Wie viel Potenzial steckt in dieser Branche und speziell in dieser Aktie? Wir sagen es Ihnen, einfach hier klicken.



 
28.09.20 , dpa-AFX
Anhörung von Tesla-Kritikern geht weiter - mit neu [...]
ERKNER (dpa-AFX) - Die Anhörung von Kritikern der Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla bei Berlin ist auch ...
28.09.20 , Finanztrends
Tesla Aktie: Gekommen, um zu bleiben!
Ein bisschen erinnert es an die Geschichte vom Hasen und vom Igel. Beim Thema Elektromobilität fällt es deutschen ...
28.09.20 , Finanztrends
BYD-Aktie: Tesla lässt grüßen!
Ungeachtet der jüngsten Korrekturwelle schiebt sich die Aktie des chinesischen Batterie- und Elektroautoherstellers ...