Suchen
Login
Anzeige:
Do, 13. August 2020, 14:36 Uhr

Cosco Shipping Ports

WKN: 897981 / ISIN: BMG2442N1048

InstructureWie geht’s weiter, ?


31.12.19 19:21
Aktiennews

Am 31.12.2019, 19:21 Uhr notiert die Aktie Instructure an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 48.43 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Anwendungssoftware".


Die Aussichten für Instructure haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Analysteneinschätzung: Für Instructure liegen aus den letzten zwölf Monaten 2 Buy, 2 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Instructure-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 48,8 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (48,3 USD) könnte die Aktie damit um 1,04 Prozent steigen, dies entspricht einer "Hold"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Instructure-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Instructure derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 43,71 USD, womit der Kurs der Aktie (48,3 USD) um +10,5 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 48,49 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -0,39 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".


3. Sentiment und Buzz: Bei Instructure konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Instructure in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Instructure für diese Stufe daher ein "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Instructure?


Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Instructure Aktie.


Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken



 
Werte im Artikel
5,50 plus
0,00%
0,43 plus
0,00%
2,34 minus
-1,68%
0,70 minus
-3,77%
10.08.20 , Aktiennews
Cosco Shipping Ports: Ja, es ist wahr!
Cosco Shipping Ports weist am 10.08.2020, 07:21 Uhr einen Kurs von 3.99 HKD an der Börse Hong Kong auf. Das Unternehmen ...
24.07.20 , Aktiennews
Cosco Shipping Ports: Ich hoffe Sie haben DAS no [...]
Der Cosco Shipping Ports-Kurs wird am 24.07.2020, 20:33 Uhr an der Heimatbörse Hong Kong mit 4.11 HKD festgestellt. ...
19.07.20 , Aktiennews
Cosco Shipping Ports: Ob das wirklich so spannend [...]
Cosco Shipping Ports, ein Unternehmen aus dem Markt "Marine Häfen und Dienstleistungen", notiert aktuell ...