Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 25. September 2020, 9:48 Uhr

Equinor

WKN: 675213 / ISIN: NO0010096985

Tertiary Minerals: Hier sollten Sie genauer hinsehen!


30.08.20 09:30
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Tertiary Minerals, die im Segment "Diversified Metals & Mining" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 30.08.2020, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 0.265 .


Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Tertiary Minerals-Aktie ein Durchschnitt von 0,25 für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0.265 (+6 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (0,25 ) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+6 Prozent), somit erhält die Tertiary Minerals-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Tertiary Minerals erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Tertiary Minerals liegt bei 28,57, womit die Situation als überverkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Buy". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Tertiary Minerals bewegt sich bei 34,76. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Buy".


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Tertiary Minerals auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Tertiary Minerals sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tertiary Minerals?


Wie wird sich Tertiary Minerals nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tertiary Minerals Aktie.




 
Werte im Artikel
0,022 plus
+4,76%
89,65 plus
+1,76%
1.873 plus
+0,27%
22,40 plus
0,00%
0,15 plus
0,00%
3,68 plus
0,00%
0,0025 plus
0,00%
12,54 minus
-0,87%
0,28 minus
-12,47%
08.09.20 , Aktiennews
Equinor Asa: Was passiert jetzt?
An der Börse notiert die Aktie Equinor Asa am 08.09.2020, 22:29 Uhr, mit dem Kurs von 139.55 NOK. Die Aktie der ...
01.09.20 , Aktiennews
Equinor Asa: Ein Wunder?
Der Kurs der Aktie Equinor Asa steht am 01.09.2020, 01:07 Uhr bei 142.75 NOK. Der Titel wird der Branche "Integriertes ...
25.08.20 , Aktiennews
Equinor Asa: War das schon alles?
Per 25.08.2020, 10:05 Uhr wird für die Aktie Equinor Asa der Kurs von 148.22 NOK angezeigt. Das Papier zählt ...