Suchen
Login
Anzeige:
Do, 24. September 2020, 10:42 Uhr

JAMES MARITIME HLD COM USD0.01

WKN: / ISIN: US47033Q1040

Steven MaddenWohin geht die Reise, ?


29.07.20 01:44
Aktiennews

An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Steven Madden per 29.07.2020, 01:44 Uhr bei 22.34 USD. Steven Madden zählt zum Segment "Schuhe".


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 8 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Steven Madden-Aktie sind 2 Einstufungen "Buy", 6 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 0 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Hold". Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 29,29 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (22,34 USD) ausgehend um 31,09 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Steven Madden von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Steven Madden erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -31,49 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Textilien Bekleidung und Luxusgüter"-Branche sind im Durchschnitt um 6,74 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -38,23 Prozent im Branchenvergleich für Steven Madden bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,13 Prozent im letzten Jahr. Steven Madden lag 38,62 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Sentiment und Buzz: Steven Madden lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Steven Madden in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steven Madden?


Wie wird sich Steven Madden nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steven Madden Aktie.




 
Werte im Artikel
2,59 plus
+1,57%
16,85 plus
0,00%
18.09.20 , Aktiennews
James Maritime: Kommt jetzt der Hammer?
James Maritime weist am 18.09.2020, Uhr einen Kurs von 2.59 USD an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter "Unabhängige ...
14.09.20 , Aktiennews
James Maritime: Jetzt geht’s los!
Per 14.09.2020, Uhr wird für die Aktie James Maritime der Kurs von 2.59 USD angezeigt. Das Papier zählt zur ...
10.09.20 , Aktiennews
James Maritime: Ist es das gewesen?
Für die Aktie James Maritime aus dem Segment "Unabhängige Stromerzeuger & Energie Händler" wird ...