Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 16:02 Uhr

Steinhoff International Holdings

WKN: A14XB9 / ISIN: NL0011375019

Steinhoff: Nicht vergessen!


25.07.20 09:21
Aktiennews

Am 25.07.2020, 02:00 Uhr notiert die Aktie Steinhoff an ihrem Heimatmarkt SIX Swiss Ex mit dem Kurs von 0.05 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Einrichtungsgegenstände".


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Steinhoff entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -6,05 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Steinhoff damit 5,88 Prozent unter dem Durchschnitt (-0,18 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Haushalts-Gebrauchsgüter" beträgt -3,66 Prozent. Steinhoff liegt aktuell 2,4 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Hold".


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Steinhoff anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 50 Punkten, was bedeutet, dass die Steinhoff-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Steinhoff weder überkauft noch -verkauft (Wert: 50), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält Steinhoff eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Steinhoff wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Steinhoff auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?


Wie wird sich Steinhoff nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.




 
22.09.20 , Motley Fool
So reagiert der Vorstand auf den Crash der Grenk [...]
Der zuletzt veröffentlichte 64-seitige Bericht des Hedgefonds-Betreibers Fraser Perring zur Grenke (WKN: A161N3)-Aktie ...
19.09.20 , Motley Fool
Was sollten Grenke-Anleger von dem fatalen Beric [...]
Kaum kam die Wirecard (WKN: 747206)-Saga ans Licht, steht Deutschland der nächste potentielle große Börsenskandal ...
18.09.20 , Xetra Newsboard
XETR : XETR : INDEX CHANGES - EFFECTIVE [...]
Deutsche Boerse AG has decided on changes to the composition of share indices. Consequently, the following changes in ...