Suchen
Login
Anzeige:
Di, 20. August 2019, 5:17 Uhr

Stabilus

WKN: A113Q5 / ISIN: LU1066226637

Rochester: Tut sich da was?


31.07.19 21:09
Aktiennews

Der Rochester-Schlusskurs wurde am 30.07.2019 an der Heimatbörse Venture mit 0.03 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Edelmetalle und Mineralien".


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Rochester entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Rochester derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 0,04 CAD, womit der Kurs der Aktie (0,03 CAD) um -25 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,03 CAD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von 0 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Rochester mit einer Rendite von -25 Prozent mehr als 19 Prozent darunter. Die "Metalle und Bergbau"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -6,23 Prozent. Auch hier liegt Rochester mit 18,77 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Rochester zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


Ist Rochester jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Rochester?


Hier finden Sie die exklusive Rochester Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Rochester kostenlos sichern



 
11.08.19 , Aktiennews
Stabilus: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?
Der Stabilus-Kurs wird am 11.08.2019, 00:52 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 41.68 EUR festgestellt. Das Papier ...
06.08.19 , Finanztrends
Scout, Axel Springer, Carl Zeiss Meditec: vorbörslic [...]
Am heutigen Dienstag stehen kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus DAX, TecDAX, MDAX und SDAX im Fokus der ...
05.08.19 , dpa-AFX
ROUNDUP: Autozulieferer Stabilus muss wegen Bra [...]
KOBLENZ (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Stabilus hat wegen der anhaltenden Branchenflaute bei der Vorlage von Zahlen ...