Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 10:49 Uhr

Softing

WKN: 517800 / ISIN: DE0005178008

Softing verstärkt Maßnahmen


27.05.02 08:32
Ad hoc

Im ersten Quartal lag der Auftragseingang des Softing-Konzerns (WKN 517800) bei 3,7 Mio. Euro (2001: 4,1 Mio. Euro). Hierbei ist der Auftragseingang des Großauftrages von ca. 1,1 Mio. Euro für die Ausstattung des Fernwärmenetzwerkes mit Softing- Komponenten in Bruneck/Südtirol noch nicht berücksichtigt. Dieser Auftrag wurde zwar im Berichtszeitraum an Softing vergeben, jedoch werden die Einzelabrufe erst ab dem zweiten Quartal durchgeführt.

Der Softing-Konzern erzielte im ersten Quartal weltweit einen Umsatz von 3,3 Mio. Euro (2001: 4,1 Mio. Euro). Das EBIT lag bei -1,3 Mio. Euro (2001: -1,0 Mio. Euro). Das erste Quartal erwies sich, wie auch in den vergangenen Jahren, als umsatz- und ertragsschwach. Der anteilige Jahresfehlbetrag beläuft sich auf -0,7 Mio. Euro (2001: -0,5 Mio. Euro). Um trotz des insgesamt noch schwierigen konjunkturellen Umfeldes die Jahresprognose erreichen zu können, wird Softing konsequent den Ausbau des Vertriebs weiter voran treiben und die Ertragsqualität durch Anpassung der internen Kostenstrukturen nachhaltig verbessern.

Der Quartalsbericht 1/2002 der Softing AG kann als pdf-Datei von der Investor Relations-Seite der Softing-Hompage (http://www.softing.com) am 28.05.2002 heruntergeladen werden.

Kontakt:

Dr. Stephan Fickel
Tel.: +49-89-45656-333
Email: InvestorRelations@softing.com.





 
17.09.20 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Softing AG (deutsch)
Softing AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 16.07.2018 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem ...
13.09.20 , Aktiennews
Softing: War das alles?
Softing weist am 13.09.2020, 02:00 Uhr einen Kurs von 5.28 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
06.09.20 , Aktiennews
Softing: Was war das denn?
Für die Aktie Softing stehen per 06.09.2020, 02:00 Uhr 4.95 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Softing ...