Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. August 2020, 4:17 Uhr

Softing

WKN: 517800 / ISIN: DE0005178008

Softing Zahlen


04.08.03 11:53
Ad hoc

Der Softing-Konzern erzielte im zweiten Quartal Umsatzerlöse in Höhe von 4,6 Mio. EUR. Damit wurden im ersten Halbjahr Umsatzerlöse von 9,4 Mio. EUR (2002: 8,2 Mio. EUR) realisiert, eine Steigerung von deutlich mehr als 10 Prozent. Das Betriebsergebnis betrug im zweiten Quartal -0,6 Mio. EUR, in den ersten beiden Quartalen des laufenden Geschäftsjahres -0,7 Mio. EUR (2002: -2,2 Mio. EUR).Darin sind mit rund 0,4 Mio. EUR die voraussichtlich letzten finanziellen Belastungen der Restrukturierung enthalten, resultierend aus Vorstandsverkleinerung und personellem Umbau.

Der Auftragseingang des Softing-Konzerns lag im zweiten Quartal 2003 bei 4,5 Mio. EUR und im ersten Halbjahr bei insgesamt 9,3 Mio. EUR (2002: 9,8 Mio. EUR). Damit liegt Softing über dem eigenen Plan, zumal das zweite Quartal des Vorjahres durch den Eingang des kompletten Großauftrags Bruneck in Höhe von knapp 1 Mio. EUR positiv geprägt war.

Der Cash-Bestand in Höhe von 5,1 Mio. EUR lag zum 30.06.2003 um 0,3 Mio. EUR über dem Wert des Vorjahres. Dies bedeutet, dass im Softing-Konzern im unverändert schwierigen konjunkturellem Umfeld zum dritten Mal in Folge der Cashbestand ausgebaut werden konnte.

Der vollständige Quartalsberichtbericht 2/2003 kann ab 13. August 2003 als pdf-Datei von der Investor Relations-Seite der Softing-Hompage (http://www.softing.com) heruntergeladen werden.



 
09.08.20 , Aktiennews
Softing: Was war das denn?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Softing am 09.08.2020, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 5.22 EUR. Die Aktie der ...
04.08.20 , Finanztrends
Softing Aktie: Details zum Aktienrückkauf!
Wird die Softing-Aktie nochmal ihre März-Tiefs (die „Corona-Tiefs“…) nochmal testen? Derzeit sieht es fast so aus. ...
31.07.20 , Aktiennews
Softing: So schnell kann es gehen
Für die Aktie Softing aus dem Segment "Elektronische Geräte und Instrumente" wird an der heimatlichen ...