Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 9:48 Uhr

Softing

WKN: 517800 / ISIN: DE0005178008

Softing Umsatzbeschleunigung


28.02.03 15:31
Ad hoc

Im vierten Quartal verzeichnete der Softing-Konzern (WKN 517800) eine Umsatzbeschleunigung um 25 % auf 5,8 Mio. EUR (2001: 4,6 Mio. EUR), im gesamten Geschäftsjahr 2002 wurden damit Umsatzerlöse von 18,9 Mio. EUR (2001: 18,0 Mio. EUR) realisiert Trotz dieses Umsatzanstieges betrug das Betriebsergebnis des Softing-Konzerns im Geschäftsjahr 2002 - 6,9 Mio. EUR (2001: - 3,5 Mio. EUR. Dieses Betriebsergebnis wird verzerrt durch Sonderaufwendungen in Höhe von 3,4 Mio. EUR. Diese Sonderaufwendungen setzen sich zum geringeren Teil aus liquiditätswirksamen Aufwendungen in Höhe von 1,1 Mio. EUR, zum erheblichen Teil aus nicht liquiditätswirksamen Aufwendungen in Höhe von 2,3 Mio. EUR zusammen Ohne diese Sonderaufwendungen hätte das Betriebsergebnis auf Vorjahresniveau gelegen Die in 2002 eingeleiteten und konsequent umgesetzten Maßnahmen haben bereits im 4. Quartal zu einem Aufbau der liquiden Mittel um 0,9 Mio. EUR geführt.

Der Vorstand rechnet auch für das Jahr 2003 mit einem positiven Cash Flow Bedingt durch das weiterhin anhaltende schwache Investitionsklima und die rezessive Konjunktur geht der Vorstand in 2003 lediglich von einer Steigerung des Umsatzes um nur 2 Prozent auf 19,3 Mio. EUR bei einem nahezu ausgeglichenen Betriebsergebnis aus. Dies wird auch durch die sehr erfreulichen Auftagseingänge untermauert Konzernweit lag der Auftragseingang des Softing-Konzerns im vierten Quartal bei 5,5 Mio. EUR (2001: 4,5 Mio. EUR) und insgesamt im Geschäftsjahr 2002 bei 20,4 Mio. EUR (2001: 16,3 Mio. EUR). Damit wurde bei diesem wichtigen Mittel- und Langfristindikator der Auftragseingang des Vorjahres um 25 Prozent gesteigert Der derzeitige Börsenkurs reflektiert weder die derzeitige Geschäftlage noch die finanzielle Ausstattung des Softing-Konzerns. Das Eigenkapital lag zum Ende des Geschäftsjahres 2002 bei 12,4 Mio. EUR, das heißt knapp 2,50 EUR pro Softing- Aktie, die liquiden Mittel lagen bei 4,9 Mio. EUR.

Der Geschäftsbericht 2002 kann ab 31. März 2003 als pdf-Datei von der Investor Relations-Seite der Softing-Hompage (http://www.softing.com) heruntergeladen werden.


 
17.09.20 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Softing AG (deutsch)
Softing AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 16.07.2018 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem ...
13.09.20 , Aktiennews
Softing: War das alles?
Softing weist am 13.09.2020, 02:00 Uhr einen Kurs von 5.28 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
06.09.20 , Aktiennews
Softing: Was war das denn?
Für die Aktie Softing stehen per 06.09.2020, 02:00 Uhr 4.95 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Softing ...