Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. September 2020, 2:09 Uhr

Siebert Financial

WKN: 918831 / ISIN: US8261761097

Siebert: So schnell kann es gehen


31.07.20 02:30
Aktiennews

Siebert, ein Unternehmen aus dem Markt "Investment Banking & Brokerage", notiert aktuell (Stand 02:30 Uhr) mit 4.1 USD sehr deutlich im Minus (-3.74 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ CM.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Siebert einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Siebert jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Siebert mit einer Rendite von -63,05 Prozent mehr als 68 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 5,32 Prozent. Auch hier liegt Siebert mit 68,37 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Siebert in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Siebert haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Siebert bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Siebert-Aktie hat einen Wert von 52,82. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (65,06). Siebert ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 65,06). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Siebert.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siebert?


Wie wird sich Siebert nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siebert Aktie.




 
19.09.20 , Aktiennews
Siebert: Pleite oder Chance?
An der Börse NASDAQ CM notiert die Aktie Siebert am 19.09.2020, 08:57 Uhr, mit dem Kurs von 3.32 USD. Die Aktie ...
02.09.20 , Aktiennews
Siebert: Kann die was?
Für die Aktie Siebert aus dem Segment "Investment Banking & Brokerage" wird an der heimatlichen Börse ...
19.08.20 , Aktiennews
Siebert: Kam das wirklich unerwartet?
Siebert, ein Unternehmen aus dem Markt "Investment Banking & Brokerage", notiert aktuell (Stand 19:31 Uhr) ...