Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 14:31 Uhr

q.beyond

WKN: 513700 / ISIN: DE0005137004

Qsc: Das dürfte für Aufruhr am Markt sorgen …


10.08.20 21:07
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Qsc am 10.08.2020, 21:07 Uhr, mit dem Kurs von 1.334 EUR. Die Aktie der Qsc wird dem Segment "Alternative Träger" zugeordnet.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Qsc auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Qsc blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Qsc bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Qsc. Es gab insgesamt acht positive und fünf negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Qsc daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Qsc von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Qsc investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 2,22 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Diversifizierte Telekommunikationsdienste einen geringeren Ertrag in Höhe von 2,23 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Qsc?


Wie wird sich Qsc nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Qsc Aktie.




 
q.beyond (vormals QSC): Umfirmierung vollzogen - [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - q.beyond-Aktienanalyse von Analyst Markus Jost von Independent Research: Markus Jost, ...
22.09.20 , dpa-AFX
DGAP-News: q.beyond AG: &
q.beyond AG: „Wir denken das Business unserer Kunden neu' - QSC vollzieht Rebranding und ist jetzt ...
20.09.20 , Finanztrends
QSC Aktie: Auf oder ab?
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um QSC bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! ...