Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 11. Juli 2020, 11:57 Uhr

Plover Bay: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …


30.06.20 06:39
Aktiennews

An der Heimatbörse Hong Kong notiert Plover Bay per 30.06.2020, 06:39 Uhr bei 0.98 HKD. Plover Bay zählt zum Segment "Kommunikationsausrüstung".


Unser Analystenteam hat Plover Bay auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Plover Bay aktuell mit dem Wert 56,25 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 51,61. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Plover Bay-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 1,07 HKD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,98 HKD) deutlich darunter (Unterschied -8,41 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 1,01 HKD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-2,97 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Plover Bay ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Die Plover Bay-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Plover Bay liegt mit einem Wert von 11,39 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 79 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Kommunikationsausrüstung" von 54,19. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plover Bay?


Wie wird sich Plover Bay nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plover Bay Aktie.