Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Oktober 2020, 18:28 Uhr

Osram Licht

WKN: LED400 / ISIN: DE000LED4000

Osram Licht: Damit hat das Unternehmen nicht gerechnet


24.09.20 15:21
Aktiennews

Für die Aktie Osram Licht stehen per 24.09.2020, 15:21 Uhr 50 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Osram Licht zählt zum Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung".


Unser Analystenteam hat Osram Licht auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Osram Licht auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Buy"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Osram Licht weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf. Dies entspricht einem "Buy"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Osram Licht bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Buy".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Osram Licht mit einer Rendite von 13,22 Prozent mehr als 42 Prozent darunter. Die "Elektrische Ausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -0,73 Prozent. Auch hier liegt Osram Licht mit 13,95 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Osram Licht anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 15,85 Punkten, was bedeutet, dass die Osram Licht-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Wie auch beim RSI7 ist Osram Licht auf dieser Basis überverkauft (Wert: 24,67). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Buy" eingestuft. Damit erhält Osram Licht eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Osram Licht?


Wie wird sich Osram Licht nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Osram Licht Aktie.




 
27.10.20 , Finanztrends
Freenet Aktie, Brenntag Aktie und Osram Licht A [...]
Der Wert des MDAX wird aktuell mit 26729 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist damit beinahe unverändert (+0.1 ...
27.10.20 , dpa-AFX
Osram-Mutter AMS sieht positive Entwicklung
PREMSTÄTTEN (dpa-AFX) - AMS , die neue Mutter des Lichtspezialisten Osram , sieht eine positive Geschäftsentwicklung. ...
27.10.20 , Aktiennews
Osram Licht: Was war das denn?
Am 27.10.2020, 01:49 Uhr notiert die Aktie Osram Licht an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 51.1 EUR. Das Unternehmen ...