Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. April 2019, 21:07 Uhr

SDAX (Performance)

WKN: 965338 / ISIN: DE0009653386

Nur jeder sechste Geschäftsführer im Mittelstand ist weiblich


07.03.19 09:12
dpa-AFX

STUTTGART (dpa-AFX) - Die obersten Führungsriegen in mittelständischen Firmen sind nach wie vor männlich dominiert.

Nur etwa 17,1 Prozent der Mitglieder in Geschäftsführungen sind Frauen - vor einem Jahr waren es 16,3 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Wirtschaftsprüfgesellschaft Ernst & Young (EY) unter deutschen Mittelständlern. Bei jedem dritten Mittelständler bestimmen noch allein Männer den Kurs. Nur zwei Drittel der Firmen haben demnach mindestens eine Frau in Vorstand oder in der Geschäftsführung.



Damit sind die Chancen, überhaupt eine Führungsposition zu ergattern, allerdings statistisch gesehen größer als in börsennotierten Unternehmen. Nach der Auswertung von EY besetzen Frauen in Dax -Konzernen 15 Prozent der Stellen in Führungsgremien. Im Index der mittelgroßen Werte (MDax ) sind es nur acht Prozent und im SDax , der kleinere Firmen umfasst, sogar nur fünf Prozent./ang/DP/zb







 
Werte im Artikel
12.222 plus
+0,57%
25.856 plus
+0,23%
11.716 minus
-0,06%
16:56 , dpa-AFX
ROUNDUP: 'Lila Bäcker' will mehr als 70 Filialen s [...]
PASEWALK (dpa-AFX) - Die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" will ihr Filialnetz um rund ...
28.03.19 , dpa-AFX
Varta will Investitionen weiter erhöhen
ELLWANGEN (dpa-AFX) - Der Batteriehersteller Varta will im laufenden Jahr erneut mehr investieren. 2019 seien zwischen ...
28.03.19 , dpa-AFX
Höhere Mieten und Übernahme treiben Gewinn von [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Adler Real Estate hat im vergangenen Geschäftsjahr deutlich mehr ...