Suchen
Login
Anzeige:
So, 18. August 2019, 21:41 Uhr

Amazon

WKN: 906866 / ISIN: US0231351067

Mitteldeutsche Zeitung: zu den Streiks bei Amazon


15.07.19 18:50
news aktuell

Halle (ots) - Vor Weihnachten, Black Friday oder Prime Day - die
Verdi-Streikaufrufe bei Amazon begleiten uns verlässlich durchs Jahr.
Allein schon deswegen entfalten sie nur sehr begrenzte Wirkung, denn
das Unternehmen kann sich mit Aushilfskräften darauf einstellen. Der
Gewerkschaft ist das bewusst, aber mit Blick auf ihre begrenzte
Durchschlagskraft bei dem Onlinehändler ist Verdi Aufmerksamkeit
wichtiger als Blockade. So kann die Gewerkschaft ihre Taktik seit
inzwischen sechs Jahren durchhalten und ist dabei nicht völlig
erfolglos.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

 
09:23 , Motley Fool
Buffett kauft weiter Amazon-Aktien: 3 Dinge, die [...]
Starinvestor und Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2)-Lenker Warren Buffett hat wohl eine neue Lieblingsaktie gefunden. ...
17.08.19 , Motley Fool
So dominiert Amazon das Internet der Dinge
Das Internet der Dinge (IoT) ist ein schnell wachsender Markt, der in diesem Jahr auf dem richtigen Weg ist, einen Wert ...
17.08.19 , Finanztrends
Amazon-Aktie: Auf oder ab?
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um Amazon bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! ...