Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 9:21 Uhr

Noah Holdings Limited

WKN: A1C8V1 / ISIN: US65487X1028

NoahIst es endlich vollbracht, ?


30.08.20 03:56
Aktiennews

An der Heimatbörse New York notiert Noah per 30.08.2020, 02:00 Uhr bei 28.08 USD. Noah zählt zum Segment "Asset Management & Custody Banken".


Wie Noah derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Noah-Aktie beträgt dieser aktuell 29,47 USD. Der letzte Schlusskurs (28,08 USD) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-4,72 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Noah somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 29,73 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darunter (-5,55 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Noah ergibt, die Aktie erhält eine "Sell"-Bewertung. In Summe wird Noah auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Noah anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 69,84 Punkten, was bedeutet, dass die Noah-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Noah ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 56,31). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Damit erhält Noah eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Noah. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Noah?


Wie wird sich Noah nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Noah Aktie.




 
18.09.20 , Aktiennews
Noah: Ist jetzt alles möglich?
An der Heimatbörse New York notiert Noah per 18.09.2020, 10:33 Uhr bei 27.74 USD. Noah zählt zum Segment "Asset ...
30.08.20 , Aktiennews
NoahIst es endlich vollbracht, ?
An der Heimatbörse New York notiert Noah per 30.08.2020, 02:00 Uhr bei 28.08 USD. Noah zählt zum Segment "Asset ...
29.08.20 , Aktiennews
Noah: Interessante Aussichten?
Per 29.08.2020, 02:00 Uhr wird für die Aktie Noah am Heimatmarkt New York der Kurs von 28.08 USD angezeigt. Das ...