Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 31. Oktober 2020, 17:29 Uhr

L'Oréal

WKN: 853888 / ISIN: FR0000120321

L’oreal: Kann das wirklich gut gehen?


10.09.20 20:48
Aktiennews

L'oreal, ein Unternehmen aus dem Markt "Persönliche Produkte", notiert aktuell (Stand 20:48 Uhr) mit 282.6 EUR ein wenig im Minus (-0.39 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist EN Paris.


Die Aussichten für L'oreal haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Anleger: L'oreal wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 4 Buy- und 0 Sell-Signal. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der L'oreal ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die L'oreal-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 38,91, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 49,93, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 10,81 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt L'oreal damit 7,97 Prozent über dem Durchschnitt (2,84 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Persönliche Produkte" beträgt 17,41 Prozent. L'oreal liegt aktuell 6,6 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei L’oreal?


Wie wird sich L’oreal nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur L’oreal Aktie.




 
29.10.20 , news aktuell
Lizenzvertrag: L'Oréal kooperiert mit niederländische [...]
Clichy, Frankreich und Den Haag, Niederlande (ots/PRNewswire) - L'Oréal und Micreos haben heute die Unterzeichnung ...
27.10.20 , Aktiennews
L’oreal: Was steht jetzt noch aus?
Der L'oreal-Kurs wird am 27.10.2020, 20:51 Uhr an der Heimatbörse EN Paris mit 285.3 EUR festgestellt. Das ...
27.10.20 , news aktuell
LanzaTech, Total und L'Oréal verkünden eine Weltp [...]
Clichy (ots) - Im Rahmen ihrer innovativen Partnerschaft haben LanzaTech, Total und L'Oréal die weltweit ...