Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 16:23 Uhr

SINO ENERGY I.H.GR.HD-,10

WKN: A2AC99 / ISIN: KYG817001095

Julius Baer: War das hier wirklich zuzutrauen?


27.03.19 17:23
Aktiennews

Für die Aktie Julius Baer aus dem Segment "Asset Management & Custody Banken" wird an der heimatlichen Börse SIX Swiss Ex am 27.03.2019, 17:20 Uhr, ein Kurs von 39,97 EUR geführt.

Nach einem bewährten Schema haben wir Julius Baer auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Julius Baer-Aktie: der Wert beträgt aktuell 84,05. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 49,77, was bedeutet, dass Julius Baer hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Julius Baer damit ein "Sell"-Rating.


2. Sentiment und Buzz: Bei Julius Baer konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Julius Baer in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Julius Baer für diese Stufe daher ein "Hold".


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Julius Baer verläuft aktuell bei 46 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 40,1 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -12,83 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 41,38 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Julius Baer-Aktie der aktuellen Differenz von -3,09 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".





 
Werte im Artikel
0,00050 plus
0,00%
45,03 minus
-2,87%
02.09.20 , Xetra Newsboard
XFRA : 319: Aussetzung/Suspension
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...
02.09.20 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_SUSPENSION EQUBF_01
Instrument ID [7414] (319 - KYG817001095) suspended
28.08.20 , Aktiennews
Sino Energy: Wer hätte das für möglich gehalten?
Am 28.08.2020, 00:33 Uhr notiert die Aktie Sino Energy an ihrem Heimatmarkt Hong Kong mit dem Kurs von 0.027 HKD. Das ...