Suchen
Login
Anzeige:
Do, 24. Juni 2021, 13:54 Uhr

Hesse Newman Capital

WKN: HNC205 / ISIN: DE000HNC2059

Hesse Newman Capital: Das dürfte für Aufruhr am Markt sorgen …


27.06.20 17:47
Aktiennews

Per 27.06.2020, 02:00 Uhr wird für die Aktie Hesse Newman Capital am Heimatmarkt Dusseldorf der Kurs von 46 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Asset Management & Custody Banken".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Hesse Newman Capital einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Hesse Newman Capital jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Hesse Newman Capital auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Hesse Newman Capital in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Hesse Newman Capital hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Hesse Newman Capital führt bei einem Niveau von 100 zur Einstufung "Sell". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 89,47 ein Indikator für eine "Sell"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Sell".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Hesse Newman Capital erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 215,07 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kapitalmärkte"-Branche sind im Durchschnitt um 1188,36 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -973,29 Prozent im Branchenvergleich für Hesse Newman Capital bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 848,63 Prozent im letzten Jahr. Hesse Newman Capital lag 633,56 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hesse Newman Capital?


Wie wird sich Hesse Newman Capital nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hesse Newman Capital Aktie.




 
23.06.21 , Aktiennews
Camerit: Müssen Sie jetzt handeln?
An der Heimatbörse Frankfurt notiert Camerit per 23.06.2021, 19:10 Uhr bei 49 EUR. Camerit zählt zum Segment ...
30.05.21 , Aktiennews
Camerit: Kursausbruch – aber in welche Richtung?
Per 30.05.2021, 16:30 Uhr wird für die Aktie Camerit am Heimatmarkt Frankfurt der Kurs von 48 EUR angezeigt. Das ...
26.05.21 , Aktiennews
CameritSollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, ?
Am 26.05.2021, 18:39 Uhr notiert die Aktie Camerit an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs von 48.2 EUR. Das Unternehmen ...