Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. Oktober 2020, 2:19 Uhr

Hesse Newman Capital

WKN: HNC205 / ISIN: DE000HNC2059

Hesse Newman Capital: Was könnte jetzt noch passieren?


30.08.20 01:47
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Hesse Newman Capital, die im Segment "Asset Management & Custody Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 30.08.2020, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Dusseldorf mit 46 EUR.


Wie Hesse Newman Capital derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 5 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Hesse Newman Capital-Aktie hat einen Wert von 50, Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (55,26). Auch hier ist Hesse Newman Capital weder überkauft noch -verkauft (Wert: 55,26), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Hesse Newman Capital.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Hesse Newman Capital in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


3. Technische Analyse: Die Hesse Newman Capital ist mit einem Kurs von 46 EUR inzwischen +0,77 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -2,77 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hesse Newman Capital?


Wie wird sich Hesse Newman Capital nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hesse Newman Capital Aktie.




 
12.10.20 , Aktiennews
Camerit: Das kann keiner glauben
An der Börse Dusseldorf notiert die Aktie Camerit am 12.10.2020, 14:45 Uhr, mit dem Kurs von 41.2 EUR. Die Aktie ...
23.09.20 , Aktiennews
Hesse Newman Capital: Sowas erlebt man auch nu [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Hesse Newman Capital, die im Segment "Asset Management ...
10.09.20 , Aktiennews
Hesse Newman Capital: Kursausbruch – aber in welc [...]
An der Börse Dusseldorf notiert die Aktie Hesse Newman Capital am 10.09.2020, 02:20 Uhr, mit dem Kurs von 41.2 EUR. ...