Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. Oktober 2020, 1:58 Uhr

Hesse Newman Capital

WKN: HNC205 / ISIN: DE000HNC2059

Hesse Newman Capital: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …


23.09.20 02:14
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Hesse Newman Capital, die im Segment "Asset Management & Custody Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 23.09.2020, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Dusseldorf mit 41.2 EUR.


Die Aussichten für Hesse Newman Capital haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 13,81 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Hesse Newman Capital damit 795,32 Prozent unter dem Durchschnitt (809,14 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kapitalmärkte" beträgt 1132,14 Prozent. Hesse Newman Capital liegt aktuell 1118,33 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Hesse Newman Capital für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Hesse Newman Capital für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Hesse Newman Capital insgesamt ein "Hold"-Wert.


3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Hesse Newman Capital von 41,2 EUR ist mit -13,63 Prozent Entfernung vom GD200 (47,7 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 44,5 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -7,42 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Hesse Newman Capital-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hesse Newman Capital?


Wie wird sich Hesse Newman Capital nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hesse Newman Capital Aktie.




 
12.10.20 , Aktiennews
Camerit: Das kann keiner glauben
An der Börse Dusseldorf notiert die Aktie Camerit am 12.10.2020, 14:45 Uhr, mit dem Kurs von 41.2 EUR. Die Aktie ...
23.09.20 , Aktiennews
Hesse Newman Capital: Sowas erlebt man auch nu [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Hesse Newman Capital, die im Segment "Asset Management ...
10.09.20 , Aktiennews
Hesse Newman Capital: Kursausbruch – aber in welc [...]
An der Börse Dusseldorf notiert die Aktie Hesse Newman Capital am 10.09.2020, 02:20 Uhr, mit dem Kurs von 41.2 EUR. ...