Suchen
Login
Anzeige:
So, 20. September 2020, 10:35 Uhr

Grifols

WKN: A2ABUQ / ISIN: ES0171996087

Grifols: Wer hätte das für möglich gehalten?


07.08.20 17:56
Aktiennews

Für die Aktie Grifols stehen per 07.08.2020, 17:56 Uhr 24.37 EUR zu Buche. Grifols zählt zum Segment "Biotechnologie".


Grifols haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Grifols-Aktie hat einen Wert von 90,99. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (67,35). Entgegen dem RSI7 ist Grifols hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Grifols.


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Grifols beläuft sich mittlerweile auf 29,66 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 24,37 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -17,84 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 26,99 EUR. Somit ist die Aktie mit -9,71 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Sell". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Sell".


3. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Grifols wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Grifols auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Grifols?


Wie wird sich Grifols nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Grifols Aktie.




 
Werte im Artikel
0,13 plus
0,00%
23,60 minus
-1,34%
11.09.20 , Aktiennews
Grifols: Der Hammer!
Der Kurs der Aktie Grifols steht am 11.09.2020, 06:00 Uhr bei 22.855 EUR. Der Titel wird der Branche "Biotechnologie" ...
07.09.20 , news aktuell
Grifols übernimmt Alkahest
Barcelona, Spanien / San Carlos, Kalifornien, USA (ots) - - Mit der Akquisition wird die Forschung und Entwicklung innovativer ...
30.08.20 , Aktiennews
GrifolsSollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, ?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Grifols, die im Segment "Biotechnologie" geführt ...