Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 11. Juli 2020, 14:14 Uhr

Vanguard S&P Mid-Cap 400 ETF

WKN: A1JG7K / ISIN: US9219328856

First America: Reicht das?


30.06.20 08:53
Aktiennews

First America notiert aktuell (Stand Uhr) mit 0.06 USD unverändert, die Heimatbörse des Unternehmens ist OTC US.


First America haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der First America führt bei einem Niveau von 50 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 50 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der First America-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,1 USD. Der letzte Schlusskurs (0,06 USD) weicht somit -40 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 0,06 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (0 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für First America ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die First America-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei First America in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei First America?


Wie wird sich First America nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur First America Aktie.




 
Werte im Artikel
0,10 plus
+25,00%
6,57 plus
+4,09%
16,88 plus
+3,88%
0,44 plus
+2,35%
119,67 plus
+1,37%
34,00 plus
+1,19%
14,91 plus
+1,12%
40,00 plus
+1,01%
46,73 plus
+0,74%
33,14 plus
+0,68%
37,27 plus
+0,05%
28,20 plus
0,00%
0,060 plus
0,00%
35,30 plus
0,00%
311,00 minus
-0,08%
56,68 minus
-0,18%
12,67 minus
-0,24%
6,28 minus
-0,32%
68,56 minus
-0,48%
66,36 minus
-0,54%
3,44 minus
-0,58%
53,50 minus
-0,93%
13,82 minus
-1,85%
46,11 minus
-2,87%
1,96 minus
-3,92%
03.07.20 , Aktiennews
Vanguard S&P Mid-Cap 400 ETF: Da kann man nu [...]
Per 03.07.2020, 05:40 Uhr wird für die Aktie Vanguard S&P Mid-Cap 400 ETF der Kurs von 119.43 USD angezeigt.In einem ...
25.06.20 , Aktiennews
Vanguard S&P Mid-Cap 400 ETF: So schnell kann [...]
Für die Aktie Vanguard S&P Mid-Cap 400 ETF stehen per 25.06.2020, 09:39 Uhr 117.31 USD zu Buche.Um diesen Kurs zu ...
12.06.20 , Aktiennews
Vanguard S&P Mid-Cap 400 ETF: Tut sich da wa [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Vanguard S&P Mid-Cap 400 ETF. Die Aktie notiert im Handel ...