Suchen
Login
Anzeige:
Di, 12. November 2019, 12:01 Uhr

Gerry Weber

WKN: 330410 / ISIN: DE0003304101

Gerry Weber: Genau das was haben wir angekündigt


18.10.19 19:52
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Gerry Weber steht am 18.10.2019, 19:52 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 0.05 EUR. Der Titel wird der Branche "Bekleidung Accessoires & Luxusgüter" zugerechnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Gerry Weber einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Gerry Weber jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Gerry Weber liegt bei einem Wert von 298,33. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Textilien Bekleidung und Luxusgüter" (KGV von 77,81) über dem Durschschnitt (ca. 283 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Gerry Weber damit überbewertet und erhält folglich eine "Sell"-Bewertung auf dieser Stufe.


2. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Gerry Weber auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Sell"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Gerry Weber erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Dies entspricht einem "Sell"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Gerry Weber bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Gerry Weber erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -98,45 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Textilien Bekleidung und Luxusgüter"-Branche sind im Durchschnitt um -0,54 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -97,9 Prozent im Branchenvergleich für Gerry Weber bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -5,25 Prozent im letzten Jahr. Gerry Weber lag 93,2 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Die neue Wirecard: 20 x besser als Gerry Weber?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das ist die beste Aktie 2020!


Das ist 2020 die Aktie, die Gerry Weber um Längen schlagen wird. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier den Namen der Mega-Aktie sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern wird.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Der Namen der Top-Aktie 2020 lautet ...



 
GERRY WEBER: Leerverkauf-Attacke des Hedgefo [...]
Halle (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Renaissance Technologies LLC baut Netto-Leerverkaufsposition in GERRY ...
11.11.19 , Finanztrends
Die große Wette auf fallende Kurse: Stärkste Bew [...]
Internationale Hedgefonds nehmen verstärkt deutsche Aktien ins Visier, um auf fallende Kurse zu setzen. Am heutigen ...
11.11.19 , Finanztrends
Achtung: Neue Short-Position bei Gerry Weber: Sh [...]
Mit dem Aufbau einer neuen Short-Positionierung bei Gerry Weber (ISIN: DE0003304101, Ticker-Symbol: GWI1) hat der Hedgefonds ...