Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. September 2020, 0:35 Uhr

General Cannabis

WKN: A14VV9 / ISIN: US36930V1008

General Cannabis: Das muss man erstmal verdauen!


02.08.20 13:02
Aktiennews

Der General Cannabis-Kurs wird am 02.08.2020, 13:02 Uhr mit 0.4 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Sicherheits- und Alarmdienste".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir General Cannabis einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob General Cannabis jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: General Cannabis lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für General Cannabis in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".


2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die General Cannabis-Aktie ein Durchschnitt von 0,52 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0,4 USD (-23,08 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (0,44 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-9,09 Prozent Abweichung). Die General Cannabis-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. General Cannabis erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der General Cannabis führt bei einem Niveau von 45 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 58,74 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei General Cannabis?


Wie wird sich General Cannabis nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur General Cannabis Aktie.




 
21.09.20 , Aktiennews
General Cannabis: Schon gehört?
Der Kurs der Aktie General Cannabis steht am 21.09.2020, 16:04 Uhr bei 0.32 USD. Der Titel wird der Branche "Sicherheits- ...
14.09.20 , Aktiennews
General Cannabis: Aufschrei, garantiert!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie General Cannabis, die im Segment "Sicherheits- und Alarmdienste" ...
30.08.20 , Aktiennews
General Cannabis: Kursausbruch – aber in welche Ri [...]
Am 30.08.2020, 01:55 Uhr notiert die Aktie General Cannabis mit dem Kurs von 0.385 USD. Das Unternehmen gehört zum ...