Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. August 2020, 15:20 Uhr

Daimler

WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000

Genehmigungen für Rüstungsexporte im ersten Halbjahr fast halbiert


01.07.20 14:44
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Rekordjahr 2019 gehen die Genehmigungen der Bundesregierung für Rüstungsexporte wieder deutlich zurück.

Im ersten Halbjahr halbierte sich ihr Wert im Vergleich zum Vorjahr fast von 5,33 auf 2,78 Milliarden Euro. Das gab das Bundeswirtschaftsministerium am Mittwoch bekannt.



62,7 Prozent der Genehmigungen wurden für sogenannte Drittstaaten erteilt, die weder der EU noch der Nato angehören oder den Ländern dieser Bündnisse gleichgestellt sind wie Japan oder Australien. Im Vorjahr lag der Anteil bei 39,9 Prozent. In absoluten Zahlen gibt es aber auch bei diesen als besonders problematisch geltenden Exporten einen Rückgang von 2,12 auf 1,74 Milliarden Euro./mfi/DP/jha







 
Werte im Artikel
7,08 plus
+3,78%
40,70 plus
+1,34%
82,24 minus
-0,92%
14:00 , Cornelia Frey
Euwax-Trends: Daimler empfohlen - Post übertrifft [...]
Die Richtung am Mittwoch stimmt: Sowohl der DAX als auch neue Zahlen aus der Wirtschaft senden positive Signale. Während ...
12:49 , dpa-AFX
Absturz auf dem deutschen Automarkt vorerst gest [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Der corona-bedingte Absturz auf dem deutschen Automarkt ist vorerst gestoppt. Im Juli wurden ...
09:45 , Der Aktionär
Daimler: 200-Tage-Linie geknackt! Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jochen Kauper vom Anlegermagazin ...