Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 4:11 Uhr

Evonik Industries

WKN: EVNK01 / ISIN: DE000EVNK013

Evonik Industries: Wirklich?


08.08.20 05:18
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Evonik Industries steht am 08.08.2020, 02:00 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 24 EUR. Der Titel wird der Branche "Spezialchemikalien" zugerechnet.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Evonik Industries für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Evonik Industries für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Buy"-Einstufung. Damit ist Evonik Industries insgesamt ein "Buy"-Wert.


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Evonik Industries. Die Diskussion drehte sich an allen betrachteten Tagen vor allem um positive Themen, es gab keine negative Diskussion zu verzeichnen. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Evonik Industries daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Evonik Industries von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Evonik Industries mit einer Rendite von 2,04 Prozent mehr als 12 Prozent darüber. Die "Chemikalien"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -9,68 Prozent. Auch hier liegt Evonik Industries mit 11,72 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evonik Industries?


Wie wird sich Evonik Industries nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Evonik Industries Aktie.




 
28.09.20 , Aktiennews
Evonik Industries: Ein unsicheres Investment?
Für die Aktie Evonik Industries stehen per 28.09.2020, 22:59 Uhr 22.02 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. ...
28.09.20 , BERNSTEIN RESEARCH
Bernstein belässt Evonik auf 'Outperform' - Ziel 32 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Evonik auf "Outperform" mit einem Kursziel ...
24.09.20 , BERENBERG
Berenberg belässt Evonik auf 'Hold' - Ziel 24 Euro
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Evonik auf "Hold" mit einem ...