Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 22:21 Uhr

Eckert&Ziegler

WKN: 565970 / ISIN: DE0005659700

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik: Anleger sollten dies wissen!


11.06.20 14:04
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik per 11.06.2020, 13:56 Uhr bei 134.8 EUR. Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik zählt zum Segment "Gesundheitsausrüstung".


Unser Analystenteam hat Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 46,13 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör"-Branche sind im Durchschnitt um 9,32 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +36,81 Prozent im Branchenvergleich für Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 2,46 Prozent im letzten Jahr. Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik lag 43,67 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik liegt bei einem Wert von 34,72. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" (KGV von 93,57) unter dem Durschschnitt (ca. 63 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 160,18 EUR, womit der Kurs der Aktie (138,2 EUR) um -13,72 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 136,57 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +1,19 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik?


Wie wird sich Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik Aktie.




 
19.09.20 , Aktiennews
Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik: Kan [...]
Für die Aktie Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik stehen per 19.09.2020, 02:00 Uhr 43.08 EUR an der Heimatbörse ...
18.09.20 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler betreibt Tumorbest [...]
Eckert & Ziegler betreibt Tumorbestrahlungsgeschäft künftig über TCL Healthcare Equipment ...
10.09.20 , Aktiennews
Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik: Ist [...]
Am 10.09.2020, 13:00 Uhr notiert die Aktie Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik an ihrem Heimatmarkt Xetra mit ...