Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 2. Dezember 2020, 10:43 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

ETFlab DAX (Ausschuttend): War es das nun?


30.10.20 18:36
Aktiennews

An der Börse notiert die Aktie ETFlab DAX (Ausschuttend) am 30.10.2020, 18:36 Uhr, mit dem Kurs von 50.04 EUR.


Unser Analystenteam hat ETFlab DAX (Ausschuttend) auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von ETFlab DAX (Ausschuttend) im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um ETFlab DAX (Ausschuttend). Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


2. Sentiment und Buzz: Bei ETFlab DAX (Ausschuttend) konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei ETFlab DAX (Ausschuttend) in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt ETFlab DAX (Ausschuttend) für diese Stufe daher ein "Hold".


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der ETFlab DAX (Ausschuttend) führt bei einem Niveau von 89,81 zur Einstufung "Sell". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 65,51 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ETFlab DAX (Ausschuttend)?


Wie wird sich ETFlab DAX (Ausschuttend) nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ETFlab DAX (Ausschuttend) Aktie.




 
Werte im Artikel
13.346 minus
-0,27%
57,91 minus
-0,33%
DAX - Starker Euro belastet
DAX wieder unter 13.350 Punkten von Christian Zoller - 02.12.2020, 09:20 Uhr Guten Morgen, der ...
10:05 , Nord LB
Deutscher Aktienmarkt: Positiver Auftakt in den le [...]
Hannover (www.aktiencheck.de) - Dem deutschen Aktienmarkt (DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) +0,69%, MDAX (ISIN DE0008467416/ ...
09:36 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Eur [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Neue Rekorde an der Wall Street haben den Dax am Mittwoch zunächst kalt gelassen. Nach ...