Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 9:41 Uhr

DivDAX (Performance)

WKN: A0C33D / ISIN: DE000A0C33D1

DivDAX ein neuer Index


02.03.05 10:34
LRP

Die Deutsche Börse AG führt seit gestern einen neuen Index: Der DivDAX enthält die 15 DAX-Mitglieder mit der höchsten Dividendenrendite, das berichtet Anke Platzek, Analystin der LRP Landesbank Rheinland-Pfalz.

Für den DivDAX würden dieselben Auswahlkriterien wie für den DAX gelten. D.h. der DAX werde einmal im Jahr, im September angepasst, wobei Unternehmen, die bei Free-Float Marktkapitalisierung und Börsenumsatz einen Rang von 30 oder besser einnehmen nur aufsteigen könnten, wenn ein DAX-Mitglied in einem Kriterium einen Rang schlechter als 35 belege. Vor diesem Hintergrund würden die 30 DAX-Werte hinsichtlich der historischen Dividendenrendite seit September aufgelistet und die besten 15 Unternehmen ausgewählt.

Die Gewichtung im Index erfolge gemäß des Streubesitzanteils, wobei diese auf max. 10% begrenzt sei. Die Anpassung der Gewichte erfolge jeweils vierteljährlich zum Verkettungstermin.

DivDAX-Mitglieder:
BASF, Bayer, DaimlerChrysler, Deutsche Bank, Deutsche Post, E.ON, Henkel, Linde, MAN, Metro, RWE, Schering, ThyssenKrupp, TUI und Volkswagen.

Mit dem neuen Index gehe die Deutsche Börse auf die Bedürfnisse von Investoren und Emittenten ein, für die Dividendenrendite ein wichtiges Thema sei. Außerdem erhalte man ein neues Instrument, das Performancemessungen erleichtere.





 
Werte im Artikel
330,05 minus
-0,45%
21.07.17 , DAF
TSI-Wochenupdate: Der Einfluss des Euro/Dollar-We [...]
Im TSI-Wochenupdate wird ein Rundblick auf das Börsenklima weltweiter Leitindizes geworfen. Dieses Mal wird die Performance ...
24.06.14 , DAF
Dividendenstrategien: "Stabile Gewinne und Ert [...]
Die DAX-30-Unternehmen haben in der Dividendensaison 2014 insgesamt rund 28 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Wir reden ...
16.09.10 , Der Aktionär
Beiersdorf wird in den DivDAX aufgenommen
Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" sind positiv für die Aktie von ...