Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. August 2020, 19:54 Uhr

SPDR S&P 600 SMALL CAP VALUE

WKN: A0MYDS / ISIN: US78464A3005

Dierig: Was DAS für den Kurs bedeutet!


11.07.20 15:02
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Dierig, die im Segment "Textilien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 11.07.2020, 17:51 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 12.4 EUR.


Unser Analystenteam hat Dierig auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Dierig-Aktie hat einen Wert von 50, Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (54,76). Wie auch beim RSI7 ist Dierig auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 54,76). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Dierig.


2. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 168,21 und liegt mit 158 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Textilien Bekleidung und Luxusgüter) von 65,11. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet. Deshalb erhält Dierig auf dieser Stufe eine "Sell"-Bewertung.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Dierig mit einer Rendite von -27,22 Prozent mehr als 22 Prozent darunter. Die "Textilien Bekleidung und Luxusgüter"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -1,78 Prozent. Auch hier liegt Dierig mit 25,44 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dierig?


Wie wird sich Dierig nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dierig Aktie.




 
Werte im Artikel
53,45 plus
+2,22%
12,40 plus
+1,64%
08.08.20 , Aktiennews
SPDR S&P 600 Small Cap Value ETF: Tut sie es [...]
SPDR S&P 600 Small Cap Value ETF weist am 08.08.2020, 00:44 Uhr einen Kurs von 52.34 USD an der Börse auf.Die Aussichten ...
05.08.20 , Aktiennews
SPDR S&P 600 Small Cap Value ETF: Unmöglich!
SPDR S&P 600 Small Cap Value ETF notiert aktuell (Stand 11:04 Uhr) mit 51.35 USD stark im Minus (-1.5 Prozent).Unsere ...
22.07.20 , Aktiennews
SPDR S&P 600 Small Cap Value ETF: Die Vorze [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie SPDR S&P 600 Small Cap Value ETF. Die Aktie notiert im Handel ...