Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. September 2020, 18:55 Uhr

Diagnos

WKN: A0M8ZJ / ISIN: CA2524422078

Diagnos: Geht es jetzt um die Wurst?


04.03.19 15:02
Aktiennews

Für die Aktie Diagnos aus dem Segment "Gesundheitstechnologie" wurde im Schlusshandel an der heimatlichen Börse Venture am 01.03.2019 ein Kurs von 0,04 CAD geführt.

Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Diagnos-Aktie: der Wert beträgt aktuell 33,33. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Diagnos ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 50). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Diagnos damit ein "Hold"-Rating.


2. Sentiment und Buzz: Diagnos lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Diagnos in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


3. Technische Analyse: Die Diagnos ist mit einem Kurs von 0,04 CAD inzwischen 0 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -33,33 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.





 
21.04.19 , Aktiennews
Diagnos: Grund zur Freude?
Für die Aktie Diagnos stehen per 18.04.2019 0,04 CAD an der Heimatbörse Venture zu Buche. Diagnos zählt ...
30.03.19 , Aktiennews
Diagnos: Wie reagieren Sie darauf?
Per 29.03.2019 wird für die Aktie Diagnos am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0,03 CAD angezeigt. Das Papier zählt ...
08.03.19 , Aktiennews
Diagnos: Wer das nicht weiß, hat was verpasst!
Am 07.03.2019 ging die Aktie Diagnos an ihrem Heimatmarkt Venture mit dem Kurs von 0,04 CAD aus dem Handel. Das Unternehmen ...