Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 15. August 2020, 16:51 Uhr

Defama

WKN: A13SUL / ISIN: DE000A13SUL5

Defama: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!


27.06.20 11:15
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Defama. Die Aktie notiert im Handel am 27.06.2020, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 17.4 EUR.


Nach einem bewährten Schema haben wir Defama auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Defama-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 16,01 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (17,4 EUR) deutlich darüber (Unterschied +8,68 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (16,38 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+6,23 Prozent Abweichung). Die Defama-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Die Defama-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Defama im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Defama. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".


3. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 33,81 liegt Defama unter dem Branchendurchschnitt (86 Prozent). Die Branche "" weist einen Wert von 237,81 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Defama?


Wie wird sich Defama nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Defama Aktie.




 
14.08.20 , Aktiennews
Defama: Was könnte jetzt noch passieren?
Für die Aktie Defama stehen per 14.08.2020, 17:15 Uhr 18.8 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche.Unsere Analysten ...
06.08.20 , Warburg Research
DEFAMA: Gute Akquisitionspipeline, Portfoliooptimie [...]
Hamburg (www.aktiencheck.de) - DEFAMA-Aktienanalyse von Analyst Andreas Pläsier von Warburg Research: Andreas ...
02.08.20 , Aktiennews
Defama: Das gibt’s ja gar nicht!
Am 02.08.2020, 02:00 Uhr notiert die Aktie Defama an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 17.8 EUR.Diese Aktie haben ...