Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. September 2020, 11:02 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Daxor: Augen auf!


04.08.20 23:10
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Daxor steht am 04.08.2020, 23:10 Uhr an der heimatlichen Börse NYSEAmerican bei 18.09 USD. Der Titel wird der Branche "Gesundheitsausrüstung" zugerechnet.


Nach einem bewährten Schema haben wir Daxor auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Daxor liegt mit einer Dividendenrendite von 0,2 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör"-Branche hat einen Wert von 2,46, wodurch sich eine Differenz von -2,27 Prozent zur Daxor-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Sell"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Daxor-Aktie: der Wert beträgt aktuell 53,37. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Daxor auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 46,5). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Daxor damit ein "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Daxor-Aktie beträgt dieser aktuell 12,72 USD. Der letzte Schlusskurs (18,09 USD) liegt damit deutlich darüber (+42,22 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Daxor somit eine "Buy"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (16,42 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+10,17 Prozent Abweichung). Die Daxor-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. In Summe wird Daxor auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daxor?


Wie wird sich Daxor nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daxor Aktie.




 
Werte im Artikel
13,20 plus
+5,58%
12.469 minus
-1,09%
09:50 , Motley Fool
Börsencrash 2.0? Nein, der DAX hat jetzt weitere [...]
Alle Welt fürchtet sich derzeit vor einem Börsencrash 2.0. Vor einer brachialen Wiederholung der März-Version, ...
09:38 , Motley Fool
DAX vor Börsencrash? 3 Gründe, warum ich es ka [...]
Ob ein zweiter Börsencrash kommt oder nicht ist erneut eine besonders interessante Frage. Die letzte Woche ist im ...
Wochenausblick: DAX mit deutlichem Rücksetzer. A [...]
In der abgelaufenen Woche regierten Minuszeichen an den Finanzmärkten. Durchwachsene Wirtschaftsdaten ...