Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 14. August 2020, 15:18 Uhr

L/E-TecDAX

WKN: 171707 / ISIN: DE0001717072

DJ XETRA-SCHLUSS/Erholungsbewegung im DAX läuft weiter


18.02.16 17:56
Dow Jones Newswires



DJ XETRA-SCHLUSS/Erholungsbewegung im DAX läuft weiter




Von Thomas Leppert




FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt hielt die Erholungsbewegung auch am Donnerstag an. Innerhalb einer Woche hat der DAX damit rund 9 Prozent an Wert zugelegt. Im Handel wird zum einen darauf verwiesen, dass mit der Förderbegrenzung einiger großer ölexportierender Länder erst einmal Ruhe am Ölmarkt eingekehrt sei. Zum anderen seien die großen Staatsfonds seit Anfang der Woche mit ihren Verkäufen durch, was an den Umsätzen abzulesen sei. Dies ist das Fundament für die Erholung, der DAX schloss 0,9 Prozent fester bei 9.464 Punkten.




Spannend könnte es zum kleinen Verfalltermin an der Eurex am Freitag werden. Ein Blick auf die Positionierung am Terminmarkt zeigt, dass er sich stützend auf den Aktienmarkt auswirkt. Sollte der Termin abgearbeitet sein, könnte damit die Erholungsbewegung auslaufen. Die jüngsten Konjunkturdaten, wie am Nachmittag der Philadelphia-Fed-Index aus den USA, sind weiterhin nicht überzeugend. Am Nachmittag war zudem zu erkennen, dass es bereits Umschichtungen in die sicheren Häfen wie Gold und Anleihen gab.




Nach den Gewinnen der letzten Woche kamen die Banken im späten Handel europaweit unter Druck. Dies belastete auch die Akte der Deutschen Bank, die 4,1 Prozent tiefer aus dem Handel ging, Commerzbank verloren 1,1 Prozent. Lufthansa profitierten dagegen von guten Zahlen des Wettbewerbers Air France-KLM und schlossen 3,9 Prozent im Plus.




Der Chiphersteller Infineon hat auf der Hauptversammlung in München nochmals die Jahresprognose bestätigt, an der Börse ging es für die Aktie um 3,7 Prozent nach oben. Überzeugende Zahlen legte zudem Deutsche Börse vor, vor allem die Anhebung der Dividende kam gut an. Für die Aktie ging es um 2,7 Prozent nach oben.




Bei den deutschen Nebenwerten verteuerten sich Norma um 6,2 Prozent, nachdem der französische Broker Exane die Aktie von "Neutral" auf "Outperform" erhöht hat. Takkt legten um 6,3 Prozent zu. Der B2B-Versandhändler erhöhte die Dividende und die Ausschüttungsquote.




===
INDEX zuletzt +/- %
DAX 9.463,64 +0,92%
DAX-Future 9.465,00 +0,94%
XDAX 9.470,81 +0,66%
MDAX 19.124,19 +0,87%
TecDAX 1.619,41 +2,04%
SDAX 8.209,32 +1,30%
Stand Ticks
Bund-Future 164,96 60
===


Kontakt zum Autor: thomas.leppert@wsj.com




DJG/thl/raz




(END) Dow Jones Newswires




February 18, 2016 11:56 ET (16:56 GMT)




Copyright (c) 2016 Dow Jones & Company, Inc.







 
Werte im Artikel
21,40 plus
+0,94%
8,75 plus
+0,57%
3.121 plus
+0,11%
27.715 plus
+0,11%
26,80 plus
+0,07%
12.996 plus
+0,04%
-    plus
0,00%
12.536 minus
-0,14%
12.486 minus
-0,73%
12.859 minus
-1,03%
10,88 minus
-1,09%
5.248 minus
-1,13%
1.204 minus
-1,14%
3.086 minus
-1,17%
7.096 minus
-1,19%
27.286 minus
-1,52%
7,93 minus
-1,78%
140,00 minus
-1,93%
21,73 minus
-2,25%
4,69 minus
-2,31%
4,58 minus
-2,55%
8,52 minus
-2,98%
DJ MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Notenbanken z [...]
DJ MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Notenbanken zurück auf der Bühne Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow ...
DJ MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Barclays-Kurs [...]
DJ MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Barclays-Kurs bricht ein Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Entgegen ...
DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.409 ( [...]
DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.409 (XETRA-Schluss: 9.495) Pkt. FRANKFURT (Dow Jones)--Weiter abwärts ...