Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. August 2020, 20:16 Uhr

DJ DGAP-Adhoc: elexis AG: vorläufige Ergebnisse der ersten sechs Monate 2014


23.07.14 10:38
Dow Jones Newswires



DJ DGAP-Adhoc: elexis AG: vorläufige Ergebnisse der ersten sechs Monate 2014





elexis AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

23.07.2014 10:38

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

=--------------------------------------------------------------------------

elexis AG: Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG zu den vorläufigen Ergebnissen
der ersten sechs Monate 2014

*Auftragseingang mit 81,5 Millionen Euro deutlich unter Vorjahresniveau
(95,0 Millionen Euro)

*Umsatzerlöse um rund 5 % auf 88,2 Millionen Euro gestiegen (Vorjahr: 83,8
Millionen Euro)

*Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug 9,6 Millionen Euro (Vorjahr:
10,7 Millionen Euro)

*EBIT-Marge bei 10,9 % (Vorjahr: 12,8 %)


Wenden, 23. Juli 2014 - Die Gruppe elexis, Spezialist für Mess- und
Regelungsautomation sowie Antriebstechnik und Handlingsautomation,
verzeichnete in den ersten sechs Monaten 2014 eine sehr heterogene
Branchenkonjunktur. Die Konjunkturerwartung für die Stahlindustrie zeigte
im ersten Halbjahr 2014 wieder leichte Wachstumstendenzen. Negative Impulse
kommen aus dem anhaltenden politischen Konflikt zwischen der Ukraine und
Russland. Dies betrifft vor allem die Produktgruppe der Antriebstechnik.
Die konjunkturelle Entwicklung im Nicht-Metall-Bereich und im Segment High
Precision Automation ist dagegen positiv.

Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis
Die Auftragseingänge der Gruppe elexis nahmen zum 30. Juni 2014 gegenüber
dem Vorjahr voraussichtlich um 14% ab und beliefen sich auf 81,5 Millionen
Euro (Vorjahr: 95,0 Millionen Euro). Die Umsätze werden nach vorläufigen
Berechnungen mit 88,2 Millionen Euro das Vorjahresniveau (Vorjahr: 83,8
Millionen Euro) um 5% übersteigen. Die Gruppe elexis würde auf dieser Basis
im Berichtszeitraum ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von
9,6 Millionen Euro oder eine EBIT-Marge von 10,9% erzielen. In der
Vorjahresperiode lag die EBIT-Marge bei 12,8%
(EBIT: 10,7 Millionen Euro.

Eigenkapital und weitere Kennzahlen
Die Gruppe elexis verfügt über eine solide Finanzierungsstruktur und eine
hohe Eigenkapitalquote, die zum 30. Juni 2014 bei 62,6% liegen sollte. Der
operative Cashflow ermittelt sich nach vorläufigen Berechnungen zum 30.
Juni 2014 auf minus 3,9 Millionen Euro (Vorjahr: plus 2,9 Millionen Euro).

Ausblick
Auch wenn die weltweite Konjunktur auf einem niedrigen Niveau wieder
Wachstumstendenzen zeigt, halten die Herausforderungen an: Die
konjunkturelle Wachstumsdynamik der Schwellenländer schwächt sich ab und
die Zugkraft der fortgeschrittenen Industrienationen ist noch moderat.

Die Geschäftserwartungen der Stahlindustrie sind weltweit sehr verhalten
und von Überkapazitäten geprägt. Neben den globalen Konjunkturentwicklungen
wird die Gruppe elexis vor allem von den wirtschaftlichen Entwicklungen der
für sie relevanten Branchen beeinflusst.

Der Halbjahresbericht 2014 wird am 08. August 2014 veröffentlicht und steht
zu diesem Zeitpunkt im Internet unter www.elexis.de zum Download bereit.

Die Aktien der elexis AG notieren im General Standard der Frankfurter
Wertpapierbörse (ISIN: DE 000 508 500 5).


23.07.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

=--------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: elexis AG
Industriestraße 1
57482 Wenden
Deutschland
Telefon: +49 (0)2762 612 - 130
Fax: +49 (0)2762 612 - 135
E-Mail: eicke@elexis.de
Internet: www.elexis.de
ISIN: DE0005085005
WKN: 508500
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

=--------------------------------------------------------------------------



(END) Dow Jones Newswires




July 23, 2014 04:38 ET (08:38 GMT)