Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 14. August 2020, 17:32 Uhr

ecotel communication

WKN: 585434 / ISIN: DE0005854343

DGAP-News: ecotel communication ag: ecotel erweitert den Vorstand und will mit eigenen Digitalisierungs- und Cloud-Angeboten stärker wachsen (deutsch)


20.05.20 07:49
dpa-AFX

ecotel communication ag: ecotel erweitert den Vorstand und will mit eigenen Digitalisierungs- und Cloud-Angeboten stärker wachsen



^


DGAP-News: ecotel communication ag / Schlagwort(e): Sonstiges/Personalie


ecotel communication ag: ecotel erweitert den Vorstand und will mit eigenen


Digitalisierungs- und Cloud-Angeboten stärker wachsen



20.05.2020 / 07:49


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



Düsseldorf, 20.05.2020



Das Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen ecotel communication ag plant


nun - nach Abschluss des Transformationsprozesses hin zu einem vollwertigen


Network Operator - den verstärkten Ausbau von digitalen sowie


cloud-basierten Diensten, um zukünftig noch schneller und flexibler auf die


Kommunikationsbedürfnisse seiner Kunden reagieren zu können.



Nachdem diverse Migrationsprojekte sowie der Umbau der Infrastruktur


weitestgehend abgeschlossen sind, beabsichtigen Vorstand und Aufsichtsrat


den Fokus auf ein noch schnelleres und nachhaltigeres Wachstum zu legen.



Der Aufsichtsrat hat daher entschieden, den Vorstand um ein drittes Mitglied


zu erweitern und bestellt zum 01.07.2020 Markus Hendrich als Chief Digital


Officer (CDO). Zeitgleich hat der Aufsichtsrat beschlossen, die Verträge des


Vorstandsvorsitzenden und CEO, Peter Zils, sowie des Vertriebsvorstands und


CCO, Achim Theis, bereits vorzeitig zum 01.07.2020 bis zum 30.06.2024 zu


verlängern, so dass alle drei Vorstandsmitglieder gleichlaufende Amtszeiten


haben.



Peter Zils wird weiterhin für Strategie, Wholesale, Finance, Investor


Relations und HR verantwortlich sein. Achim Theis wird auch künftig den


Vertrieb, das Marketing sowie das Key Account Management verantworten.


Markus Hendrich wird zukünftig die Bereiche Technik und Operations


übernehmen sowie das neue Ressort Digitalisierung verantworten und


gestalten.



"Mit der Erweiterung des Vorstandes schaffen wir zusätzliche Kapazitäten und


Know-how, um den erfolgreichen Wachstumskurs zu forcieren und zukünftig noch


konsequenter weitere Marktchancen nutzen zu können.", erklärt Dr. Norbert


Bensel, Vorsitzender des ecotel-Aufsichtsrates.



"Der Markt ist im Umbruch und wir sind davon überzeugt, dass ecotel - als


mittelständisches Unternehmen - schneller als andere auf neue Trends


reagieren kann. Indem wir das Ressort Digitalisierung schaffen und es zudem


mit einem ausgewiesenen Marktexperten wie Markus Hendrich besetzen, können


wir zukünftig noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen",


ergänzt Dr. Thorsten Reinhard, Vorsitzender des Nominierungsausschusses des


Aufsichtsrates.



"Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich, ecotel schon bald auf


dem eingeschlagenen Kurs zu unterstützen", sagt Markus Hendrich, der noch


bis zum 30.06.2020 bei der Kölner Plusnet GmbH, einem Unternehmen der EnBW,


als Geschäftsführer und CTO tätig ist. "Der deutsche Telekommunikationsmarkt


wandelt sich in nie dagewesenem Tempo. ecotel hat eine ideale


Ausgangsposition - durch Innovationskraft und Schnelligkeit sowie


Kreativität und Leidenschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat ecotel


ein besonderes Potenzial, um als einer der Gewinner aus diesen Zeiten des


Umbruchs hervorzugehen. Ich bin stolz darauf, dies mitgestalten zu können."



"Achim Theis und ich freuen uns sehr, Markus Hendrich für unser Unternehmen


gewonnen zu haben und natürlich noch mehr auf die zukünftige


Zusammenarbeit", ergänzt Peter Zils. "Markus bringt viel Erfahrung aber vor


allem viele frische Ideen und neue Impulse mit zu ecotel. Gemeinsam wollen


wir jetzt Einiges bewegen."



Bereits im Geschäftsjahr 2019 konnten wichtige Kennzahlen wie der Rohertrag


um 5% und das EBITDA um 17% gesteigert werden. In Zukunft wird ecotel


verstärkt in organisches Wachstum investieren, ohne dabei den finanziellen


Stabilitätskurs der vergangenen Jahre zu verlassen.



Peter Zils, CEO


(geb. 1963) ist Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender der ecotel


communication ag und zukünftig verantwortlich für die Bereiche Strategie,


Wholesale, Finance, Investor Relations und HR.


Er war bereits während seines Studiums an der FH Bochum, das er als


Diplom-Ingenieur für Nachrichtentechnik abschloss, als selbstständiger


Unternehmer tätig. Im Januar 1998 gründete Peter Zils die ecotel


communication mit Hauptsitz in Düsseldorf, die sich inzwischen zu einer


Unternehmensgruppe mit verschiedenen Tochtergesellschaften und Beteiligungen


entwickelt hat.


Seit Februar 2015 ist Peter Zils Mitglied des VATM-Präsidiums. In dem


bedeutendsten deutschen TK-Wettbewerberverband haben mehr als


einhundertfünfzig der im deutschen Markt aktiven Telekommunikations- und


Dienstleistungsunternehmen ihre Kräfte gebündelt. Im Rahmen der


Verbandsarbeit setzt sich Peter Zils im regulatorischen und politischen


Umfeld intensiv für bessere Markt- und Wettbewerbsbedingungen für die


TK-Branche ein. Dabei stehen insbesondere die Interessen der


Geschäftskunden-Anbieter und deren Kunden im Fokus.




Achim Theis, CCO



(geb. 1964) ist bereits seit dem 1. Januar 1999 in der Gesellschaft tätig,


zunächst als Geschäftsführer der ecotel communication GmbH und seit dem 1.


Juni 2001 als Mitglied des Vorstandes. Zukünftig verantwortet er in seiner


Funktion als Chief Commercial Officer die Bereiche Marketing, Vertrieb, und


das Key Account Management.


Nach erfolgreichem Studium zum Betriebswirt (VWA) war er zunächst in


verschiedenen Managementpositionen im Vertrieb und Marketing


unterschiedlicher Branchen tätig.


Achim Theis verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung und damit über


ein umfangreiches Netzwerk und Know-how im Telekommunikationsmarkt.



Markus Hendrich, CDO


(geb. 1980) ist seit 2001 in der ITK-Industrie aktiv und hat zunächst


verschiedene Stationen in Technik, Planung, Forschung und Entwicklung von


bundesweiten Telekommunikationsnetzen durchlaufen.


Nach dem berufsbegleitenden Studium der Wirtschaftspsychologie ist der


zukünftige Chief Digital Officer (CDO) der ecotel seit über 10 Jahren in


verschiedenen Management-Positionen bei der QSC AG und der Plusnet GmbH,


einem Unternehmen der EnBW, tätig gewesen, bis 30.06.2020 als


Geschäftsführer für Technologie, Produktmanagement und Marketing.


Markus Hendrich ist seit rund 10 Jahren zudem im Regulierungsumfeld aktiv


und hat den deutschen TK-Markt national sowie auf EU-Ebene mitgestaltet. Er


ist Co-Autor mehrerer Breitbandstandards und Mitglied im erweiterten


Präsidium des VATM.



Über die ecotel communication ag:


Die ecotel Gruppe (nachfolgend »ecotel« genannt) ist eine seit 1998


bundesweit tätige Unternehmensgruppe, die sich auf die Vermarktung von


Informations- und Telekommunikationslösungen in der jeweiligen Zielgruppe


spezialisiert hat. Mutterunternehmen ist die ecotel communication ag mit


Sitz in Düsseldorf (nachfolgend »ecotel ag« genannt). Inklusive ihrer


Tochtergesellschaften und Beteiligungen beschäftigt die Unternehmensgruppe


ca. 300 Mitarbeiter. Aktuell betreut die ecotel Gruppe bundesweit mehr als


50.000 Kunden und stellt 50.000 Datenanschlüssen und über 100.000


Sprachkanäle bereit.



Hinweis:


Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine


Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von


Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung stellt keinen Wertpapierprospekt


dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind


nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der


Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.



Pressekontakt:


Wirtschafts- und Finanzmedien


Annette Drescher (Assistentin des Vorstandes)


Tel.: 0211-55 007-740


Fax: 0211-55 007 5 740


E-Mail: presse@ecotel.de



Fachmedien


Bernadette Loosen-Flanz (PR)


Tel.: 0211-55 007-316


Fax: 0211-55 007 5 316


E-Mail: presse@ecotel.de



Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ecotel.de




---------------------------------------------------------------------------



20.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,


übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,


Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter http://www.dgap.de



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: ecotel communication ag


Prinzenallee 11


40549 Düsseldorf


Deutschland


Telefon: +49 (0)211 55 00 70


Fax: +49 (0)211 55 00 7 222


E-Mail: info@ecotel.de


Internet: http://www.ecotel.de


ISIN: DE0005854343


WKN: 585434


Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);


Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,


Tradegate Exchange


EQS News ID: 1050443





Ende der Mitteilung DGAP News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1050443 20.05.2020



°







 
08.08.20 , Aktiennews
Ecotel Communication: Ist jetzt alles möglich?
An der Heimatbörse Xetra notiert Ecotel Communication per 08.08.2020, 02:00 Uhr bei 7.15 EUR. Ecotel Communication ...
06.08.20 , dpa-AFX
DGAP-News: ecotel communication ag: ecotel legt [...]
ecotel communication ag: ecotel legt Halbjahreszahlen vor: Rohertrag und EBITDA steigen weiter ^ DGAP-News: ...
29.07.20 , Aktiennews
Ecotel Communication: Sowas erlebt man auch nur [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Ecotel Communication per 29.07.2020, 15:01 Uhr bei 7.45 EUR. Ecotel Communication ...