Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 4:11 Uhr

Crestwood Equity Partners

WKN: A143NF / ISIN: US2263442087

Crestwood Equity: Das Ende oder geht es weiter?


11.07.20 13:37
Aktiennews

Der Crestwood Equity-Kurs wird am 11.07.2020, 22:01 Uhr an der Heimatbörse New York mit 10.97 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Lagerung und Transport von Öl und Gas".


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Crestwood Equity entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Crestwood Equity als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 3 Buy, 3 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Crestwood Equity vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 17,4 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 58,61 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 10,97 USD beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Crestwood Equity anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 93,5 Punkten, was bedeutet, dass die Crestwood Equity-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: Der RSI25 liegt bei 61,33, was bedeutet, dass Crestwood Equity hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Damit erhält Crestwood Equity eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Crestwood Equity-Aktie beträgt dieser aktuell 21,98 USD. Der letzte Schlusskurs (10,97 USD) liegt damit deutlich darunter (-50,09 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Crestwood Equity somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Auch für diesen Wert (13,35 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-17,83 Prozent), somit erhält die Crestwood Equity-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. In Summe wird Crestwood Equity auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Crestwood Equity?


Wie wird sich Crestwood Equity nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Crestwood Equity Aktie.




 
20.09.20 , Aktiennews
Crestwood Equity: Wer das nicht weiß, hat was v [...]
Crestwood Equity, ein Unternehmen aus dem Markt "Lagerung und Transport von Öl und Gas", notiert aktuell ...
14.09.20 , Aktiennews
Crestwood Equity: Endlich?
Für die Aktie Crestwood Equity aus dem Segment "Lagerung und Transport von Öl und Gas" wird an der ...
06.09.20 , Aktiennews
Crestwood Equity: Da kann man verrückt werden!
Per 06.09.2020, 13:17 Uhr wird für die Aktie Crestwood Equity am Heimatmarkt New York der Kurs von 13.22 USD angezeigt. ...