Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 10:38 Uhr

Costar Group

WKN: 922134 / ISIN: US22160N1090

Costar: Ein Wunder?


07.07.20 09:37
Aktiennews

Am 07.07.2020, 09:37 Uhr notiert die Aktie Costar an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 726.24 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 27,28 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Costar damit 21,04 Prozent über dem Durchschnitt (6,24 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Professionelle Dienstleistungen" beträgt 4,93 Prozent. Costar liegt aktuell 22,35 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Costar wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 11 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Buy" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Costar auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.


3. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 86,2 liegt Costar über dem Branchendurchschnitt (87 Prozent). Die Branche "Professionelle Dienstleistungen" weist einen Wert von 46,02 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine "Sell"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Costar?


Wie wird sich Costar nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Costar Aktie.




 
23.09.20 , Aktiennews
Costar: Ob das wirklich so spannend wird …
Der Costar-Kurs wird am 23.09.2020, 12:41 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 827.49 USD festgestellt. Das Papier ...
12.09.20 , Aktiennews
Costar: Nicht vergessen!
Per 12.09.2020, 15:22 Uhr wird für die Aktie Costar am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 785.65 USD angezeigt. ...
08.09.20 , Aktiennews
Costar: Tut sie es noch ein Mal?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Costar, die im Segment "Forschungs- und Beratungsdienste" ...