Suchen
Login
Anzeige:
Do, 17. Oktober 2019, 19:59 Uhr

Cisco Systems

WKN: 878841 / ISIN: US17275R1023

Cisco mit Stärken und Schwächen


06.05.98 00:00
AC Research

Das Computer- und Netzwerkunternehmen Cisco Systems (WKN: 878841, CSCO) gab gestern die Ergebnisse des 3. Quartals bekannt. In dem traditionell schwachen Quartal konnte Cisco die Erwartungen der Analysten mit einem Ergebnis von 0,45 $ pro Aktie um einen Penny übertreffen. Damit lag das Ergebnis um 29 % höher als im Vorjahr (0,35 $). Dennoch warnte Cisco vor möglichen Beeinträchtigungen aufgrund der Asienkrise, obwohl das Unternehmen große Fortschritte in Bezug auf die Konkurrenz mache; so z.B. in letzter Zeit Marktanteile von 3Com, Cabletron oder Bay Networks gewinne. Der Umsatz stieg um 33 % auf $2,18 Milliarden und mit $0,04 Milliarden über den Erwartungen der Analysten. Bruttomargen verbesserten sich etwas im Vergleich zum vorherigen Quartal auf 65,7 % der Umsätze, man erwarte jedoch im Zeitablauf wieder zurückgehende Margen. Cisco meldete ein asugeglichenes Wachstum auf allen Märkten der Welt, wobei Europa und Nordamerika an der Spitze läge. Neben der schlechten Lage in Asien, wo Cisco einen Umsatzanteil von etwa 11 % verbucht, sei die Stimmung der japanischen Geschäftswelt seit 15 Jahren nicht mehr so pessimistisch gewesen. Die übrigen Regionen der Welt entwickelten sich aufgrund des zunehmenden Telekommunikationsbedarfs sehr gut.


 
10.10.19 , Goldman Sachs
Cisco Systems: Schwäche setzt sich weiter fort! - [...]
New York (www.aktiencheck.de) - Cisco Systems-Aktienanalyse des Analysten Rod Hall von Goldman Sachs: Laut einer Aktienanalyse ...
10.10.19 , Motley Fool
Ist Datadog nach über 40 % Kursplus seit dem Bö [...]
Börsengänge, Datenanalyse und explodierende Aktienkurse … heieiei. Das Jahr 2019 war voller wichtiger Ereignisse, ...
09.10.19 , dpa-AFX
EU-Kommission warnt vor 5G-Anbietern aus Drittst [...]
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Beim Aufbau des superschnellen Mobilfunkstandards 5G in Europa warnt die EU-Kommission ...